Logistik.
Von Menschen gelebt.

Mit systemgesteuerten Stückgutverkehren sind wir in Deutschland und Europa für Sie unterwegs – ob B2B oder B2C, immer präzise, zuverlässig, innovativ und mit der passenden Lösung für Sie!

Sendungsverfolgung

*Pflichtfeld

FAQ

Ihre Fragen. Unsere Antworten.

Wo befindet sich meine Sendung?

Den Status Ihrer Lieferung können Sie über die Sendungsverfolgung auf unserer Homepage jederzeit in Echtzeit abrufen. Die Eingabefelder für Ihre Sendungsnummer und Empfangs-PLZ finden Sie im Kopf- sowie Fußbereich dieser Menüseite.

So funktioniert die Zustellung an Privatpersonen.

Schnell erklärt.

Es liegen keine Informationen zu meiner Sendung vor.

Leider können wir unter der angegebenen Sendungsnummer noch keine Daten einsehen.

Voraussichtlich hat der Versender den Datensatz erstellt, mit dem er den regionalen IDS Partner über die Abholung Ihrer bestellten Ware informiert. Zu diesem Zeitpunkt ist Ihre bestellte Ware jedoch noch nicht an den regionalen IDS Partner übergeben worden. Erst mit dem Scan der Ware und deren Übergabe an den regionalen IDS Partner fließen die Daten in die IDS Sendungsverfolgung ein und werden für Sie sichtbar. Bitte haben Sie daher Geduld und prüfen die Sendungsverfolgung zu einem späteren Zeitpunkt erneut.

Wenn Ihre bestellte Ware zur Zustellung bereit ist, werden Sie automatisch per E-Mail, per SMS oder telefonisch (je nach Vertrag zwischen dem Versender und dem IDS Partner) von IDS über den voraussichtlichen Anliefertag und das dazugehörige Zeitfenster informiert.

Aktuelles

Neues von IDS.

IDS erweitert Geschäftsleitung

Kleinostheim, 29. Juli 2022. Zum 1. November 2022 wird Tim Bittner (47) neben dem bisherigen Geschäftsführer Michael Bargl Mitglied der IDS Geschäftsleitung.  

Mehr lesen

IDS mit neuem Beiratsvorsitzenden

Kleinostheim, 11. Mai 2022. Der Beirat der IDS Logistik GmbH hat Alessandro Cacciola (45), Vorstandsvorsitzender der Andreas Schmid Group, zu seinem neuen Beiratsvorsitzenden gewählt.

Mehr lesen

Stückgutkooperation IDS wird 40 - Zusammenhalt der Schlüssel zum Erfolg

Kleinostheim, 05. Mai 2022. Aus Kleinem kann Großes werden. 1982 schlossen sich acht namhafte, mittelständische und regional starke Spediteure zusammen, um erstmals für den Stückgutbereich eine Kooperation zu gründen. Das war die Geburtsstunde von IDS, der ersten und unverändert größten deutschen Stückgutkooperation.

Mehr lesen

IDS Qualitätsranking 2021 - Exzellente Qualität ist Basis für Stabilität in der Krise

Kleinostheim, 12. April 2022. Die Hans Geis GmbH + Co KG, Kürnach, hat das Qualitätsranking 2021 der größten deutschen Stückgutkooperation, der IDS Logistik, gewonnen. Sie steht wie im Vorjahr ganz oben auf dem Podest. Den zweiten Platz belegte – ebenso wie im Vorjahr – das Noerpel Depot in Kempten. Erstmals unter den Top 3 die Geis Eurocargo in Satteldorf.

Mehr lesen

IDS mit starkem Ergebnis - Trotz großer Herausforderungen in 2021

  • Umsatz wächst um 8,2 % auf 2,63 Mrd. Euro
  • Sendungsvolumen steigt um 8,7 % auf 16,6 Mio.
  • Anteil des B2C-Geschäfts erhöht sich von 18,2 % in 2020 auf 18,9 %
  • Ausbau der Netzkapazität um 7 %
  • Explodierende Dieselpreise aktuell große Herausforderung

Mehr lesen

IDS verdichtet ihr Netz - Neues Depot in Heidenheim

Kleinostheim, 09. Dezember 2021. Die Stückgutkooperation IDS Logistik GmbH baut kontinuierlich ihre Netzkapazitäten aus, um das seit Jahren steigende Sendungsaufkommen mit Service und Qualität aufzunehmen. Als 51. IDS Standort wird zu Beginn des kommenden Jahres das neue Noerpel-Depot in Heidenheim – 40 Kilometer nördlich von Ulm – in das IDS Netz eingebunden.

Mehr lesen

Immer auf dem Laufenden!

Abonnieren Sie hier unsere IDS insights.

Neues

Aktuelles

Monatlich

Ein starkes Netz

Die IDS Partner.