Placeholder

Im Interview: IDS Geschäftsführer Dr. Bargl

Gut informiert.

Hier finden Sie aktuelle Nachrichten über IDS und unsere Partner.

Newsticker Corona über die Grenzen Deutschlands hinaus

27. März 2020

Update 27.03.2020: Transporte zwischen DSV Homburg und A. Welter Luxemburg werden wieder aufgenommen

Die Transporte zwischen DSV Homburg und A. Welter, Luxemburg werden ab dem 30.März 2020 wieder aufgenommen.

Bitte prüfen Sie vor Versand weiterhin die Empfangsbereitschaft Ihrer Empfänger in Luxemburg.

Update 27.03.2020: Grenzsituation Polen

Ab 27. März 2020 sollen Grenzpendler in Polen einer vierzehntägigen Quarantäne unterliegen. Nach derzeitigen Informationen unterliegen Lkw-Fahrer nicht den Quarantänebestimmungen.

Der BGL und der DSLV haben den polnischen Erlass geprüft und gehen davon aus, dass die nachfolgende Regelung ab 27. März 2020 gilt:

Eine Quarantäne wird nicht angewendet auf die nachfolgenden Personen:

- Personen, die als Fahrer im internationalen Transport von Gütern und Personen beschäftigt sind
- Fahrer, die im Rahmen des internationalen Straßentransports aus dem Ausland mit anderen Verkehrsmitteln als dem Lkw zurückkehren, zum Zwecke einer Ruhepause

Fahrer, die im Rahmen des internationalen Straßentransports aus dem Ausland mit anderen Verkehrsmitteln als dem Lkw zurückkehren, sind nur dann von der Quarantäne befreit, wenn sie einen polnischen Arbeitsvertrag vorlegen können. Für in Deutschland beschäftigte Fahrer besteht die Gefahr, eine vierzehntägige Quarantäne angewiesen zu bekommen, wenn Sie mit dem PKW nach Polen reisen.

Derzeit klären der BGL und der DSLV, ob ab dem 27. März 2020 Fahrer beim Grenzübertritt besondere Dokumente mitführen müssen.

Update 25.03.2020: Ausgangssperre Großbritannien

Update 25.03.2020: Ausgangssperre Großbritannien

Seit dem 23. März 2020 ist in Großbritannien eine dreiwöchige Ausgangssperre in Kraft, alle nicht relevanten Geschäfte sind geschlossen. Bitte prüfen Sie dringend vor Versand die Empfangsbereitschaft Ihrer Empfänger in Großbritannien.

Update 24.03.2020: Italien stellt alle nicht wesentlichen industriellen und kommerziellen Produktionsaktivitäten ein

Bis vorerst 03. April 2020 werden in Italien alle nicht wesentlichen industriellen und kommerziellen Produktionsaktivitäten gemäß Erlass der italienischen Regierung eingestellt. Unternehmen, deren Aktivitäten ausgesetzt werden, müssen die für ihre Schließung erforderlichen Aktivitäten bis zum 25. März 2020 abschließen, einschließlich des Versands der vorrätigen Güter. Bitte prüfen Sie vor Versand die Empfangsbereitschaft Ihrer Empfänger in Italien.

Update 20.03.2020: Verkehre Geodis Frankreich

Bis vorerst 03. April 2020 werden in Italien alle nicht wesentlichen industriellen und kommerziellen Produktionsaktivitäten gemäß Erlass der italienischen Regierung eingestellt. Unternehmen, deren Aktivitäten ausgesetzt werden, müssen die für ihre Schließung erforderlichen Aktivitäten bis zum 25. März 2020 abschließen, einschließlich des Versands der vorrätigen Güter. Bitte prüfen Sie vor Versand die Empfangsbereitschaft Ihrer Empfänger in Italien.